Aus- und Weiterbildung für Ehrenamtliche

Über 120 ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und -begleiter unseres Fördervereins engagieren sich für die Betreuung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen und Nahestehenden und begleiten und unterstützen Sie in Zeiten der Trauer.

Bevor unsere Ehrenamtlichen in der hospizlichen Begleitung eingesetzt werden, durchlaufen sie einen Befähigungskurs, der sie professionell auf ihre Arbeit vorbereitet. Diese Kurse werden jährlich angeboten.

Die Qualität unserer Arbeit sichern wir über monatliche Hospiztreffen der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verschiedenen Weiterbildungsthemen, mit regelmäßigen Supervisionen zur Reflektion der ehrenamtlichen Arbeit sowie fachorientierten ganztägigen Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung unserer Ehrenamtlichen.

Eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten bietet die Akademie des Thüringer Hospiz- und Palliativverbandes. Informationen dazu erhalten Sie unter: www.hospiz-thueringen.de/akademie.html

Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Verein interessieren und sich darüber informieren möchten, nehmen Sie bitte mit den Koordinatorinnen des Ambulanten Dienstes telefonisch Kontakt auf unter 03641 4743310.