Trauerkreis: Ein Quell der Wüste

Unser Förderverein und die Abteilung Palliativmedizin des Universitätsklinikums Jena laden Trauernde zu einer Trauergruppe ein, die Betroffene von Oktober bis März durch die dunkle Zeit des Jahres begleitet – an sieben Abenden im Rhythmus von drei Wochen. Die Teilnehmer sprechen und arbeiten zu Themen ihrer Trauer. Es besteht die Möglichkeit, in der Gruppe auch einen längere Zeit zurückliegenden Verlust eines lieben Menschen Zeit, Raum und Aufmerksamkeit zu schenken.

Die Treffen finden im Begegnungszentrum des Fördervereins Hospiz Jena e. V. in der Drackendorfer Straße 12a in Jena-Lobeda statt. Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter 03641 22 63 73.

zurück zur Übersicht